Bollerborn Kompanie

Die Kompanie mit Herz und Tradition!

slider_1960-Kompaniefoto-BK.png
slider_1973Kompaniefoto.png
slider1961-Kompaniefoto.png
slider_kompaniefoto.png

Die Jubelkönigspaare der Bollerborn Kompanie und ihr Hofstaat im Jahr 2024

Vor 40 Jahren repräsentierten Herbert Raabe (verst.) & Magdalene Brockmann (verst.) als Königspaar mit ihrem Hofstaat Gerhard Brockmann und Margret Raabe, Karl Lachenicht und Walburga Overkott, Herbert und Elfriede Wiegand sowie Norbert Niggemeier und Waltraud Hoischen.

1984 Königspaar mit Hofstaat Internet

Alle Jubilare der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft
Altenbeken im Schützenjahr 2024

Königspaar 2014 (10 Jahre) Dominik Nülle & Natalie-Joyce Mersch
Königspaar 2004 (20 Jahre) Thomas Gockel & Johanna Gockel
Königspaar 1999 (25 Jahre) Sven-Udo Beckmann & Nicol Ewald
Königspaar 1994 (30 Jahre) Frank Minolla & Anke Minolla
Königspaar 1984 (40 Jahre) Herbert Raabe & Magdalene Brockmann
Königspaar 1974 (50 Jahre) Willi Winsel & Marianne Stennes
Königspaar 1964 (60 Jahre) Karl-Heinz Drude & Elisabeth Dreier
Königspaar 1954 (70 Jahre) Heinz Vogt & Henriette Bürenkemper
Königspaar 1949 (75 Jahre) es fand kein Schützenfest statt
Königspaar 1944 (80 Jahre) es fand kein Schützenfest statt
Königspaar 1934 (90 Jahre) Josef Klahold &Käthe Tilly
Königspaar 1924 (100 Jahre) Bernhard Rohde & Maria Tilly
Königspaar 1914 (110 Jahre) Hermann Klahold & Elisabeth Rudolphi
Königspaar 1904 (120 Jahre) Josef Klahold & Elise Schäfers
eggelandhalle driburger

Werde Teil der Kompanie mit Herz und Tradition

Wir als Schützenbruderschaft mit unseren Kompanien, Musikzügen, der Jungschützenabteilung sowie unseren Sportschützen sehen uns als Bindeglied zwischen Jung und Alt, zwischen Einheimischen und Gästen, in unserem schönen Heimatdorf Altenbeken. Gerade auf Veranstaltungen wie Königsschießen, Schützenfest oder Königinball werden bestehende Freundschaften vertieft und neue geschlossen.

Sie überlegen Mitglied in einem der größten Vereine in Altenbeken zu werden, dann füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag aus. Ein Exemplar verbleibt bei der jeweiligen Kompanie, der Sie beitreten möchten. Hier ist auch die Einzugsermächtigung für den Mitgliedsbeitrag auszufüllen. Das zweite Exemplar erhält das Bataillon (siehe Kennzeichnung im oberen Bereich des Antrages).

Eine Aufnahme in die Kompanien ist erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres möglich. Eine Mitglied in der Jungschützenabteilung ist hingegen bereits ab 16 Jahre möglich. Die Aufnahme erfolgt auf der Jahreshauptversammlung der St.-Sebastian-Schützenbruderschaft im Janaur.

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag